Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
26-3-2017, 11:13 UTC
Tagesecho
Europa verschiedener Geschwindigkeiten? Tschechien ist skeptisch
[24.03.2017]   Till Janzer

Die 27 EU-Staats- und Regierungschefs wollen am Samstag feiern. Dort, wo vor 60 Jahren die sogenannten Römischen Verträge unterzeichnet wurden, planen sie eine gemeinsame Erklärung. Sie soll ein Bekenntnis zur Europäischen Union sein, die ja aus den Römischen Verträgen hervorgegangen ist. Doch es herrscht Streit im Verbund – wegen der Idee eines Europas der verschiedenen Geschwindigkeiten. Was hält man in Tschechien von diesem Ansatz?

archiv_archiv
 24.3.2017   Staatssekretär Havlíček Top-Kandidat für Posten des Wirtschaftsministers
 24.3.2017   Europa verschiedener Geschwindigkeiten? Tschechien ist skeptisch
 23.3.2017   Arzt aus Tschechien leitet Forschung zu Multiple-Sklerose-Medikament
 23.3.2017   Spejbl und Hurvínek ohne „Theatermutter“: Zum Tod von Helena Štáchová
 22.3.2017   Angst vor Wilderern: Zoo kürzt Nashörnern das Horn
 22.3.2017   Ano-Parteivize auf zwei Stühlen? EU prüft Subventionen an Agrofert
 21.3.2017   Tschechische Armee soll im Mai ihre erste Generalin haben
 21.3.2017   Ist man zu weit gegangen? Außenminister Zaorálek kritisiert offenen EU-Arbeitsmarkt
 20.3.2017   „Damit alle eins seien“: Prager Kardinal Vlk ist tot
 20.3.2017   Kusturica und deutsche Filmlegenden: Febiofest startet
 17.3.2017   Tschechien hilft herzegowinischen Bergbauern bei Käseherstellung
 17.3.2017   Prager Ai-Weiwei-Ausstellung „Law of the journey“ mahnt Flüchtlingshilfe an
 16.3.2017   Schüler entdecken Schicksal ihrer Altersgenossen in der NS-Zeit
 16.3.2017   Kampf oder Resignation? Okkupation Tschechiens vor 78 Jahren
 15.3.2017   „Sonst wäre es hier wie im Dschungel“: Tschechien zeigt Unmut über EU-Waffenrichtlinie
 15.3.2017   Im Glanz des Jugendstils – Café im Repräsentationshaus
 14.3.2017   Frech und doch erwachsen: Nachwuchskünstler aus Prag und Berlin stellen aus
 14.3.2017   Fall Rohlík.cz verdeutlicht differenzierte Handhabe bei Arbeitsvermittlung
 13.3.2017   Im Zeichen der Renaissance: Schlösser starten in die neue Saison
 13.3.2017   Einig für das Ziel: Sozialdemokraten wollen den Wahlsieg im Oktober
 10.3.2017   Miloš Zeman zum Zweiten – Staatspräsident kandidiert erneut
 10.3.2017   Tusk-Wiederwahl: Tschechien hofft auf Polens Vernunft
 9.3.2017   Günstiges Wohnen für alle? Regierung streitet um den sozialen Wohnungsbau
 9.3.2017   Gefragtes Szene-Lokal im Wiener Stil – Das Café Savoy
 8.3.2017   Studie: Armut bei Frauen auch Folge von Chancenungleichheit auf dem Arbeitsmarkt
 8.3.2017   „Lasst Mišík singen“: Rock-Legende wird 70
 7.3.2017   Fülle an Schlaglöchern: Qualität von Tschechiens Straßen schlechter als in Mexiko
 7.3.2017   Tschechien plant erstmals „offenen Vollzug“
 6.3.2017   Aus Innsbruck in die Prager Altstadt: Glocke Václav für Präsident Havel
 6.3.2017   Masaryk räumt ab – Tschechische Filmpreise verliehen

archiv_komplet_archiv