Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
11-8-2020, 10:54 UTC
[14.06.2020 8:56 UTC] Till Janzer
Corona-Infizierte: Tageszuwachs in Tschechien gleichgeblieben

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus lag in Tschechien am Samstag ungefähr auf der Höhe vom Freitag. Insgesamt 53 neue Fälle kamen hinzu, wie aus den Daten des Gesundheitsministeriums hervorgeht. Allerdings wurde so wenig getestet wie zuletzt vor drei Monaten, und zwar in 1200 Fällen. Damit stieg der Anteil der positiven Befunde auf 4,42 Prozent. Das war der höchste Wert seit Anfang April hierzulande.

Insgesamt wurde das neuartige Virus bisher hierzulande bei 9991 Menschen nachgewiesen. Aktuell gibt es die meisten Fälle in Prag sowie im Kreis Mährisch-Schlesien. 7219 Erkrankte sind mittlerweile von der Lungenkrankheit Covid-19 genesen, 328 Menschen starben an ihr.