Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
13-12-2019, 20:34 UTC
[12.11.2019 16:27 UTC] Strahinja Bućan
Samtene Revolution: Slowakische Präsidentin legt Kranz in Nationalstraße nieder

Die slowakische Staatspräsidentin Zuzana Čaputová hat am Dienstag einen Kranz am Denkmal für die Samtene Revolution in der Prager Nationalstraße niedergelegt. Dort wurde am 17. November 1989 eine Studentendemonstration niedergeschlagen, was als Auftakt zum Sturz des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei gilt. Es liege noch ein Stück Weg vor den Menschen, damit sie die gewonnene Demokratie auch spüren, so Čaputová.

Präsidentin Čaputová ist derzeit auf Einladung des Tschechischen Fernsehens in Prag. Den eigentlichen Jahrestag der Revolution wird die bürgerlich-liberale Politikerin in Bratislava verbringen. Dort wird sie unter anderem Tschechiens Premier Andrej Babiš (Partei Ano) empfangen.