Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
13-12-2019, 21:22 UTC
[12.11.2019 13:04 UTC] Strahinja Bućan
Prag will höchsten Satz für Kurtaxe

Der Prager Magistrat will ab kommendem Jahr den möglichen Höchstsatz für die Kurtaxe durchsetzen. Dies machte die Verwaltung der Hauptstadt am Dienstag bekannt. Damit wäre für einen Urlaubsaufenthalt eine Einmalzahlung von 21 Kronen (82 Euro-Cent) pro Tag und Person fällig. Eine entsprechende Verordnung muss nun von den Stadtbezirken abgesegnet werden.

Die Kurtaxe soll von allen Hotels eingetrieben werden, die sich auf dem Prager Stadtgebiet befinden. Außerdem sollen auch dezentrale Plattformen wie AirBnB zur Zahlung verpflichtet werden.