Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
13-12-2019, 21:12 UTC
[12.11.2019 10:56 UTC] Strahinja Bućan
Tschechien bei Alkoholkonsum in der OECD auf Platz vier

Tschechien hat den vierthöchsten Pro-Kopf-Verbrauch von Alkohol innerhalb der OECD. Die Organisation veröffentlichte Anfang dieser Woche entsprechende Vergleichszahlen aus dem Jahr 2017. Demnach nimmt jeder Tscheche im Schnitt jährlich 11,6 Liter reinen Alkohols zu sich. Der OECD-Durchschnitt liegt bei 8.6 Litern.

Spitzenreiter der Tabelle ist Litauen mit 12,6 Litern, gefolgt von Österreich (11,8) und Frankreich (11,7). Am wenigsten trinkt man wiederum in Indonesien und der Türkei.