Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
22-7-2019, 01:46 UTC
[18.06.2019 18:32 UTC] Lothar Martin
Bagger-Aufprall erschüttert Statik von Bahnbrücke bei Pilsen

Die durch einen Aufprall erschütterte Statik einer Eisenbahnbrücke nahe Plzeň / Pilsen sorgt dafür, dass der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Pilsen und Klatovy / Klattau für einige Tage unterbrochen ist. Zwischen den Orten Dobřany und Chlumčany, wo sich die Brücke befindet, wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Derweil fahndet die Polizei nach dem Fahrer eines Baggers, der den Aufprall mit seinem schweren Gerät verursacht haben soll. Der Verdächtige habe den Unfall nicht gemeldet, sondern sich einfach davongestohlen, heißt es.

Die Konstruktion der Brücke habe sich durch den Vorfall sowohl horizontal wie auch vertikal verschoben, sagte eine Sprecherin der Schienenwegverwaltung (SŽDC). Gegenwärtig sind ein Dutzend Arbeiter der Staatsfirma damit beschäftigt, die beschädigte Brücke zu reparieren. Dazu mussten am Dienstag zunächst die Gleise abmontiert werden. Mit der Rückübergabe der Brücke für den Schienenverkehr wird nicht vor Donnerstagmittag gerechnet.