Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
14-11-2019, 06:14 UTC
Thema
 Autor:

In diesem Jahr kommen bereits zum elften Mal Theatermacher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und diesmal auch aus Luxemburg nach Prag, um ihre aktuellen Theaterproduktionen in der tschechischen Metropole vorzustellen. Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache entstand im Jahre 1996 mit dem Ziel, an die Tradition des Zusammenlebens und der wechselseitigen Bereicherung der tschechischen, deutschen und jüdischen Kultur in Prag anzuknüpfen.
Neben Stücken klassischer und moderner deutscher Autoren stehen auch Lesungen und sogar ein Schülermusical auf dem Programm. Parallel zum Schauspielbetrieb findet vom 2. bis zum 30. November die Fotoausstellung THEATRUM statt. In den Fotos von Viktor Kronbauer und Zdenek Merta kann man die "Zehn Jahre Prager Theaterfestival" noch einmal Revue passieren. Diese Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut, dem Österreichischen Kulturforum und dem Prager Theaterinstitut.
Radio Prag informiert Sie über die wichtigsten Ereignisse und Neuigkeiten des Festivals.
Fotos: www.theater.cz
Aktuelle Beiträge von Radio Prag:
 17.11.2018 Kultursalon
 19.11.2017 Nachrichten
 14.11.2017 Tagesecho
 12.11.2016 Kultursalon
 8.11.2016 Nachrichten
 14.9.2016 Nachrichten
 17.11.2015 Heute am Mikrophon
 24.10.2015 Kultursalon
Alle Beiträge zum Thema