Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
21-7-2019, 08:50 UTC
Thema
 Autor:


Der Holocaust-Gedenktag: Sechzig Jahre Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
Osvetim / Auschwitz (Foto: CTK)Osvetim / Auschwitz (Foto: CTK)
Seit diesem Jahr wird der 27. Januar - der Tag, an dem das Konzentrationslager Auschwitz befreit wurde - auch in Tschechien als Holocaust-Gedenktag begangen. Er erinnert an den Tod von Millionen Juden, Roma und anderer Opfer nationalsozialistischer Konzentrationslager. In diesem Jahr begehen wir am 27. Januar den sechzigsten Jahrestag der Befreiung von Auschwitz.
Während der deutschen Okkupation von Böhmen und Mähren wurden mehr als 77.000 Juden aus diesen Gebieten ermordet. Die Namen der bekannten Opfer und ihre Geburtsdaten sind an den Wänden der Pinkas-Synagoge in Prag verewigt. In Böhmen und Mähren überlebte lediglich ein Prozent der jüdischen Bevölkerung den Holocaust. Ebenso wurden mindestens 6.000 tschechische Roma ermordet, das sind etwa 90 Prozent aller Roma auf dem Gebiet der heutigen Tschechischen Republik.
Auf dieser Seite finden Sie die Sendungen von Radio Prag, die dem Jahrestag gewidmet sind.

Fotogalerie

Artikel zum Thema:
 14.6.2019 Nachrichten
 30.5.2019 Nachrichten
 30.4.2019 Nachrichten
 20.4.2019 Kapitel aus der Tschechischen Geschichte
 8.3.2019 Nachrichten
 25.1.2019 Nachrichten
 12.1.2019 Nachrichten
 6.12.2018 Forum Gesellschaft
 4.12.2018 Nachrichten
 13.9.2018 Nachrichten
 5.9.2018 Nachrichten
 8.7.2018 Nachrichten
 7.6.2018 Nachrichten
 23.5.2018 Nachrichten
 20.5.2018 Nachrichten
 16.4.2018 Nachrichten
Alle Beiträge zum Thema