Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
18-11-2019, 09:01 UTC
Thema
 Autor:

Präsidentenwahlen 2003
Am 28. Februar traten die Abgeordneten beider Parlamentskammern (also des Abgeordnetenhauses und des Senats) zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen, um den neuen Präsidenten zu wählen.
Der Präsident der Tschechischen Republik wird für jeweils fünf Jahre ernannt. Die zweite Amtszeit von Václav Havel endet im Februar 2003, und laut Verfassung darf Havel kein drittes Mal mehr antreten.
Vaclav Klaus - der neue Präsident der Tschechischen Republik


Vaclav Klaus (Foto: CTK)Vaclav Klaus (Foto: CTK)

Vaclav Klaus - ein Porträt



Artikel zum Thema Präsidentenwahlen 2003:
 11.11.2017 Nachrichten
 21.8.2017 Tagesecho
 19.8.2017 Nachrichten
 16.5.2017 Nachrichten
 8.4.2017 Nachrichten
 28.3.2017 Nachrichten
 25.3.2017 Nachrichten
 10.3.2017 Tagesecho
 9.3.2017 Nachrichten
 2.2.2017 Nachrichten
 1.1.2017 Nachrichten
Alle Beiträge zum Thema




Vaclav Havel