Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
21-7-2019, 09:10 UTC
Thema
 Autor:

Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Liberec 2009
18. 2. - 1. 3. 2009
Das größte Sportevent des Jahres 2009 in der Tschechischen Republik - das sind die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec. Auf den hiesigen Langlaufloipen und Sprungschanzen wird vom 18. 2. bis 1. 3. 2009 die Weltspitze im Skisport aufeinander treffen.
Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften finden alle zwei Jahre statt, diesmal liegt der Austragungsort das erste Mal in Tschechien. Für die Skisprung-Wettkämpfe wurden die bisherigen Sprungschanzen am Fuße des Ještěd (Jeschken) ausgebaut, für den Langlauf wurde ein funkelnagelneues Areal in Vesec bei Liberec errichtet.
 Skisprunganlage (Foto: ČTK) Skisprunganlage (Foto: ČTK)
Bei den Meisterschaften wird es auch eine attraktive Premiere geben: Erstmals werden auch Frauen auf den Sprungschanzen gegeneinander antreten, welchen die Teilnahme an diesem Wettkampf bisher verwehrt war. Was sie so in der Luft „draufhaben”, können die Zuschauer am 20. Februar sehen. Bei Männern hingegen hat sich die Disziplin Skisprung bereits etabliert. Die Hauptwettkämpfe auf der Großschanze werden am 27. 2. ausgetragen, der Teamwettbewerb wiederum am 28. 2. In Liberec nehmen teil: Thomas Morgenstern, der letztjährige Weltcupsieger aus Österreich, der legendäre Adam Malysz aus Polen sowie die Siegerin des Continental Cups der Frauen Ulrike Gräßler, welche die Farben der deutschen Mannschaft verteidigen wird.
Das neue Langlaufareal in Vesec heißt die Läufer auf zwei 3,75 km langen Rundloipen willkommen, die kombiniert eine Strecke von je 5 und 7,5 km Länge ergeben. Hier werden gleich von Anfang der Championships an Rennen gefahren, die finalen Wettkämpfe in Sprint, Staffel und Marathon der Männer und Frauen finden vom 24. 2. bis 1. 3. statt. Das tschechische Publikum setzt seine Hoffnungen in Lukáš Bauer, den Weltcupsieger im letzten Jahr, der sich eine gute Platzierung in Liberec als Priorität für diese Saison gesetzt hat. In der letzten WM in Sapporo holte die tschechische Langläuferin Kateřina Neumannová Gold, auf dieser WM wird sie als Präsidentin ihren ehemaligen Konkurentinnen die Daumen drücken.
Quelle: Markéta Chaloupková, CzechTourism


WM-Sportstätten in Liberec
Foto: www.liberec2009.com


Medaillen

Aktuelle Beiträge von Radio Prag
 16.8.2017 Nachrichten
 31.10.2016 Sportreport
 17.12.2015 Nachrichten
 19.10.2015 Sportreport
 2.3.2015 Tagesecho
Alle Beiträge zum Thema



Liberec während der Ski-WM 2009
FOTOGALERIE
Fotos: Martina Stejskalová