Die Auslandssendungen des Tschechischen Rundfunks 
22-7-2019, 19:10 UTC
Thema
 Autor:

Prager Theaterfestival deutscher Sprache
Ehe, Liebe, Freundschaft und Hass - Männer und Frauen. Das ist das Thema des diesjährigen Prager Theaterfestivals deutscher Sprache. Es findet vom 31. Oktober bis zum 9. November statt. Auf fünf Prager Bühnen treten Künstler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg auf.

Das Berliner Ensemble stellt die "Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht vor, Schauspieler der Münchner Kammerspiele präsentieren "Die Ehe der Maria Braun", ursprünglich ein Film des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder, und das Wiener Burgtheater macht "Viel Lärm um nichts" mit der Komödie von William Shakespeare. Auf dem Programm stehen auch Vorstellungen des Prager Kammertheaters und einiges mehr.

Die Festivalbesucher können sich zum Beispiel auch auf zwei Lesungen freuen. Der Schweizer Schauspieler Ueli Jäggi wird aus Texten von Friedrich Glauser lesen und André Jung aus Luxemburg trägt Texte von Ernst Jandl vor. Dieses Jahr bietet das Festival auch eine einmalige Performance an: LivingROOMs - Theater in der Wohnung der Zuschauer. Die Vorstellung wird in der Wohnung des Gewinners der Internetauktion gespielt.

Informieren Sie sich unter www.theater.cz.

Foto: www.theater.cz

Aktuelle Beiträge:
 17.11.2018 Kultursalon
 19.11.2017 Nachrichten
 14.11.2017 Tagesecho
 12.11.2016 Kultursalon
 8.11.2016 Nachrichten
 14.9.2016 Nachrichten
 17.11.2015 Heute am Mikrophon
 24.10.2015 Kultursalon
 2.10.2015 Nachrichten
 1.12.2014 Nachrichten
 21.11.2014 Nachrichten
Alle Beiträge zum Thema